2022


28.07.2022:
Heute hat der Vorsitzende des Fördervereins Lutterwelle, Josef Eschweiler, Materialien zur Schwimm-/Tauchförderung an den Vorsitzenden der DLRG, Tim Junge, überreicht.
Es ist ein Dankeschön für die hervorragende Zusammenarbeit und Unterstützung, mit dem Ziel weiteren Kindern das Schwimmen und Tauchen spielerisch und mit Spaß näher zu bringen.
von links: Tim Junge, Vorsitzender der DLRG Ortsgruppe Königslutter und Josef Eschweiler, Vorsitzender des Fördervereins Lutterwelle

 


01.07.2022:

Unser neuer 1.  Vorsitzender Josef Eschweiler, Peter Pleiss und Helgard Schäfer-Jahns haben erfolgreich einen Auffrischungskurs für 1. Hilfe und Herz-Lungen Wiederbelebung absolviert.
Damit decken Peter und Helgard neben Christian Warmbold die 13 noch offenen Termine im Aufsichtsplan für das Nichtschwimmerbecken ab.
Hurra: auch dieses schöne Becken mit seinen Rutschen, Wasserschwalldusche und Strudelliege kann somit in den Sommerferien täglich ab 10 Uhr genutzt werden.
Ein ❤ Dankeschön an Cedric Bischof von der DLRG Königslutter.

v.l.n.r.: Helgard Schäfer-Jahns, Cedric Bischof, Peter Pleiss, Josef Eschweiler
v.l.n.r.: Josef Eschweiler, Peter Pleiss und Cedric Bischof.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


18.05.2022: Die Mitgliederversammlung hat stattgefunden.
Neben den Neuwahlen wurden Finanzinvestitionen u.a. für Wertfächer im Freibad, für eine Treppe im Hallenbad und für Schwimmförderung beschlossen.

Hier die Presseinfo dazu: 220529_Presseinfo MV

Der neue Vorstand mit der scheidenden Vorsitzenden und dem Bürgermeister: v.l.n.r.: Klaus Kulessa, Jonas Murche, Tom Leon Meyer, Josef Eschweiler, Helgard Schäfer-Jahns, Iris Steiner, Angelika Kulessa, Alexander Hoppe. Auf dem Foto fehlt der neue Beisitzer Christian Seidel

 

 

 

Dorothea Lücht und Hans-Joachim Muschalle (nicht auf dem Foto) wurden mit ganz herzlichem Dank aus dem Vorstand verabschiedet.

 

 

 

Der neue Vorsitzende, Josef Eschweiler, nimmt die Gratulation und eine symbolische Ente der bisherigen Vorsitzenden, Helgard Schäfer-Jahns entgegen.

14.04.22; Einen sehr freundlichen Brief mit einem Lob für unsere Aktivitäten und dem Angebot weiterer Hilfe erhielten wir von der der Bürgerstiftung Ostfalen….. 🙂 :


04.04.22; die ersten Freibadvorbereitungen wurden gestartet:
Die fleißigen Helfer bei der Reinigung des Attraktionsbeckens 🙂